22 Jan 2018

Internationale Grüne Woche 2018

„Von der Kakaofrucht zur Schokolade“

Wer sich ein Stück Schokolade gönnt, weiß in der Regel nicht, wie viel Arbeit in diesem Genussmittel steckt. Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin erfuhren die Besucher während des Bühnenprogramms der AWE und des Forum Nachhaltiger Kakao, wie aufwändig Kakaoanbau, Ernte und Verarbeitung sind. So ist die Kakaoernte bis heute weitgehend Handarbeit. Der Bühnenbeitrag „Scho-Schow-Schokolade“ in der Messehalle des BMZ informierte über die Bedeutung des Kakaos für die Entwicklung der Produktionsländer. Im Mittelpunkt standen der naturnahe Anbau und faire Produktionsbedingungen. Bei der reinen Theorie beließen es die Referenten nicht – die Gäste durften auch Kakaofrüchte und Schokolade kosten.